ÖL-ZIEHEN
nach Dr. med. Karach

von Iris Friedrich 2 Min. Lesezeit

Heilprozess des menschlichen Körpers mit Hilfe von SONNENBLUMENÖL

Auf einer Tagung des Ukrainischen Verbandes der Onkologen und Bakteriologen hielt Dr. med. Karach ein vielbeachtetes Referat. Er erklärte einen ungewöhnlichen, einfachen Heilprozess des menschlichen Körpers mit Hilfe von

SONNENBLUMENÖL

Man nimmt einen Esslöffel Sonnenblumenöl in Bioqualität morgens direkt nach dem Aufstehen (vor dem Zähneputzen und vor dem Frühstücken) in den Mund und zieht das Öl durch die Zähne. Es wird richtig gekaut und hin und her gezogen. Dabei bewegt man das Kinn und die Backen, so dass das Öl an der Mundschleimhaut entlang gerieben wird. Dadurch bildet sich Speichel, wie bei einer Mahlzeitaufnahme. So können Krankheitsgifte über die Mundschleimhaut aus den darunterliegenden Gefäßen gelöst werden. Vorsicht!  Keinesfalls darf das Öl heruntergeschluckt werden. Nach etwa 15-20 Minuten wird die Öl-Speichel-Lösung in ein Waschbecken oder die Toilette gespuckt. Die Farbe des Öls ist nun weiß. Sollte es noch gelblich sein wurde es nicht lange genug durch die Zähne gezogen. Nun spült man die Mundhöhle mehrfach mit lauwarmem Wasser aus und reinigt die Zähne gründlich. Das Waschbecken bitte auch sorgfältig reinigen, weil sich erhebliche Mengen von Bakterien, Krankheitserregern und Schadstoffen in der Lösung befinden. Diese Reinigung kann täglich durchgeführt werden, bei chronischen oder langwierigen Krankheitsprozessen kann der Vorgang auf bis zu dreimal täglich ausgedehnt werden. Es sollte jeweils vor den Mahlzeiten, also auf „leeren“ Magen, geschehen.

 

Sonnenblumenöl Ölziehen Bild SonnenblumeWährend des Ölziehens wird der Stoffwechsel unseres Organismus verstärkt angeregt. Erstverschlimmerungen sind möglich, aber keinesfalls als Zeichen zu werten, dass die Kur nicht anschlägt. Nach wenigen Wochen können eine Festigung lockerer Zähne, Verringerung von Zahnfleischbluten und sichtbar weißere Zähne festgestellt werden. Langfristig angewandt sind Linderung und Besserung jedweder Krankheitssymptome möglich.

Diese Art der täglichen Reinigung empfiehlt sich dauerhaft in das Tagesprogramm zu integrieren.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Das könnte Sie auch interessieren!

Natürliche Hilfe  bei Panikattaken
Gibt es auch eine natürliche Antwort auf Panikattacken?

von Iris Friedrich 3 Min. Lesezeit

Allzu oft werden depressive Verstimmungen als unwichtig oder sekundär abgetan. Menschen, die daran leiden wird gesagt, sie sollen doch darüber hinwegkommen oder „einfach fröhlich“ zu sein. Fakt ist jedoch...
Vollständigen Artikel anzeigen
Chaotische Zeiten erfordern innere Ordnung
Chaotische Zeiten erfordern innere Ordnung

von Iris Friedrich 2 Min. Lesezeit

Nicht nur der Körper braucht in dieser schweren Zeit besondere Unterstützung. Viel mehr als zu entspannten Zeiten meldet sich unsere Seele, mit zum Teil starken psychosomatischen Symptomen. Dies zeigt sich durch...
Vollständigen Artikel anzeigen
Brennnesseltee zur inneren Reinigung und zur Hingabe in den Fluss des Lebens
Brennnesseltee zur inneren Reinigung und zur Hingabe in den Fluss des Lebens

von Iris Friedrich 1 Min. Lesezeit

Gehen Sie in den Garten oder schauen Sie am Wegrand nach den jungen Brennnesselpflanzen. Mit einer Schere ein paar Zweiglein abschneiden, zu Hause...
Vollständigen Artikel anzeigen