ANGEBOT
EXKLUSIV

Energy Group

BIOTERMAL Badesalz 350g biopersonalisiert*

(Grundpreis: 4,43 €/100g) inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versand

Dieses Produkt ist biopersonalisiert*

Energetische Entsprechung: Entspannung, Revitalisierung, Säure-Basen-Haushalt, Hautirritationen, Reinigung, Schutz, Aurastärkung, Neutralisation von Fremdenergien

BIOTERMAL Badesalz ist ein natürlicher Badezusatz aus dem Salz der Heilquelle Podhajska (Slowakei). Das Salz wird aus 1900 Meter tiefer Bohrung an die Erdoberfläche transportiert und besitzt einen sehr hohen Gehalt an Mineralstoffen. Es ist erfrischend bei Müdigkeit und entspannend zugleich, kann dem Körper dabei helfen müde Muskeln zu besänftigen und reinigt und revitalisiert die Haut. Bei Menschen, die sich energetisch nicht gut abgrenzen können, ist das Badesalz sehr hilfreich zur Reinigung der äußeren Energiefelder und zum Aufbau und Stärkung der uns umgebenden Aura.

Anwendung: Wir empfehlen 1-2 Eßlöffel Salz für eine volle Badewanne, Wassertemperatur 32-36°C, und eine 20-minütige Badedauer. Es lässt sich ganz wunderbar mit den Regenerationscremen mischen. Lesen Sie hierfür den OSIRIUS®Tipp.

Das Salz mit dem Wasser mischen, damit sich die Kristalle auflösen. Verwenden Sie während des Badens keine Seife oder Duschgel. Nach dem Baden ein wenig abtrocknen, nicht abschrubben. Wiederholen Sie das Bad 1-3x wöchentlich. Nach dem Bad ist es empfehlenswert, sich in ein Tuch einzuwickeln und noch 20 Minuten liegend zu ruhen.

Inhaltsstoffe

Zutaten: Salz aus dem Thermalwasser der Quelle Podhájska (Slowakei)

OSIRIUS®Tipp

Das Badesalz mit der entsprechenden Regenerationscreme gemischt, stärkt das System von außen und unterstützt so die innere Wirkung. Nehmen Sie hierfür ca.1cm der für Sie hilfreichen Creme und vermischen diese mit 1 Handvoll BIOTERMAL Badesalz. Dies wiederholen Sie nochmals für ein Vollbad, so dass nun 2 Handvoll Salz mit je 1cm Creme (=insgesamt 2cm) in Ihrem Badewasser aufgelöst sind. Genießen Sie die hohe Schwingung der energetisierten Creme in Verbindung mit dem Salz der Heilquelle.

    • PROTEKTIN Regenerationscreme mit Salz – empfehlenswert bei Hautirritationen
    • RUTICELIT Regenerationscreme mit Salz – empfehlenswert zur Unterstützung des Gefäßsystems (Venen, Krampfadern, Hämorrhoiden)
    • CYTOVITAL Regenerationscreme-Salz-Mischung- empfehlenswert bei der Verjüngung der Haut, Cellulite, Menstruationsschmerzen und Hitzewallungen
    • DROSERIN Regenerationscreme-Salz-Mischung – empfehlenswert bei Erkrankungen der oberen Atemwege und Erkältungskrankheiten.
    • ARTRIN Regenerationscreme-Salz-Mischung – empfehlenswert zur Unterstützung des Bewegungsapparates (Knochen, Muskeln, Sehnen) und nach dem Sport.

Hinweise

Lagerung: 10-25 °C, lichtgeschützt, an einem trockenen Ort aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Das Produkt ist als Badezusatz nur zur äußeren Verwendung bestimmt. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn Sie Herz- Kreislaufbeschwerden oder Probleme mit Blutgefäßen haben, wenden Sie sich bitte mit dieser Verbraucherinformation an Ihren Arzt und fragen Sie ihn, ob er Ihnen ein Biotermalbad empfiehlt.

BIOTERMAL Badesalz ist ein breitspektrales, regeneratives Bioinformationsprodukt. Die Aussagen zu dem Produkt sowie die vom Hersteller mitgegebenen Bioinformationen sind grenzwissenschaftlicher Natur. Das bedeutet, dass sie von der konventionellen Naturwissenschaft bzw. Medizin noch nicht anerkannt sind, weil sie mit den üblichen naturwissenschaftlichen Methoden nicht nachweisbar sind. Dennoch wird auch in der Wissenschaft zunehmend anerkannt, dass solche Phänomene existieren, seit Jahrtausenden in der asiatischen Welt genutzt werden und einen bedeutsamen positiven Einfluss auf den Ernährungsstoffwechsel haben können. Im Zweifel wird daher dem interessierten Verbraucher geraten, die Wirksamkeit solcher grenzwissenschaftlichen Methoden auszuprobieren. Die Traditionelle Chinesische Ernährungsmedizin (TCE) ist keine Medizin im Sinne westlicher Medizinwissenschaften. In der TCE geht es primär darum, das Gleichgewicht im Ernährungsstoffwechsel bestimmter Organsysteme zu fördern und entsprechende Regelsysteme sinnvoll zu unterstützen. Die wichtigsten Maßnahmen sind aus moderner Sicht Veränderungen der Basisernährung und gezielte Unterstützung von Organernährung und damit verbunden der Organfunktionen durch ausgewählte Lebensmittel, Gewürze und Kräuter. Die Maßnahmen der TCE richten sich nicht gegen Krankheiten im Sinne der westlichen Medizin, sondern gegen Organschwächen bei in der Regel noch gesunden Organen. Die Akkupunktur und die Zufuhr von Schwingungsinformationen (ausgehend von Menschen oder Lebensmitteln oder technischen Geräten) können nach der langjährigen Erfahrung die Ernährungsmaßnahmen der TCE sinnvoll unterstützen, wobei jedoch der konkrete Beitrag zum Erfolg naturgemäß nicht messbar ist.

A10010046